Liebe Klientinnen, liebe Klienten!

Aufgrund der aktuellen Situation und der damit einhergehenden Unsicherheit, möchte ich ihnen mitteilen, dass ich mich meinen Kollegen anschließen möchte, die sich dazu entschieden haben, in diesen schweren Zeiten für ihre Mitmenschen da zu sein.
Daher werde ich die Praxis nicht schließen um ihnen weiterhin tatkräftige Unterstützung anbieten zu können.
Selbstverständlich werden zu unser aller Schutz die gängigen Maßnahmen eingehalten.

Für besonders gefährdete Klientinnen und Klienten möchte ich auch die Videosprechstunde anbieten, damit auch diese Menschen Hilfe und Unterstützung bekommen könne. Scheuen sie sich nicht, mich darauf anzusprechen. Hierfür ist eine stabile Internetverbindung Grundvoraussetzung.

Ich freue mich, sie auch weiterhin durch diese schwere Zeit begleiten zu dürfen.
Denken sie immer daran, „alles was passiert, ist eine Einladung zum Wachsen“.

Herzliche Grüße, bleiben sie gesund!
Ihre
Angelika Isabelle Fritsch-Mark