Fühlst du dich von einer bestimmten Zahl oder bestimmten Zahlen angezogen?
Tauchen sie auf, wenn dir etwas Gutes widerfährt?
Siehst du sie immer und überall?
Dann liegen die Antworten vielleicht in der Numerologie, der Symbolik der Zahlen.
So wie dein Sternzeichen, können dir Zahlen dabei helfen, mehr über dich selbst herauszufinden, über den Weg, den du beschreitest, und wie du als Person wachsen kannst.

Die Numerologie wurde schon vor Tausenden von Jahren im Alten Ägypten und von den Maya praktiziert. Im Hebräischen beschäftigt man sich mit der Gematrie, der Interpretation von Wörtern mithilfe von Zahlen, der antike griechische Philosoph Pythagoras ging davon aus, dass Zahlen die Grundbausteine des Universums seien, und heute wählen Glücksspieler bestimmte Roulettetische nach ihren Glückszahlen aus.
Die mächtigste Zahl der Numerologie ist die Lebenszahl.
Sie verrät dir deine Bestimmung im Leben und gibt dir Aufschluss über deine Persönlichkeit, deine Ambitionen, deine Stärken und Schwächen.
Du kannst dieses Wissen nutzen, um deine Glückschancen zu maximieren. Achte auf diese Zahl im Alltag, damit sie dir so oft wie möglich Glück beschert.

Wie du deine Lebenszahl berechnest:

1. Nimm deinen Geburtstag und schreibe Tag, Monat und Jahr wie folgt auf:
Geburtstag: 12. August 1990
12=1+2=3
August = 8
1990=1+9+9+0=19 1+9=10 1+0=1

2. Errechne deine Lebenszahl, indem du die einzelnen Werte addierst:
3+8+1=121+2=3
Deine Lebenszahl = 3
Beachte: Reduziere die Zahl immer auf eine einzelne Ziffer, außer 11, 22 und 33, die Meisterzahlen sind.

Im Folgenden findest du die Kernwerte, die häufig mit den jeweiligen Lebenszahlen assoziiert werden:
1=Führungsstärke, Tatkraft und Unabhängigkeit
2=Sensibilität, Ausgeglichenheit und Harmonie
3= Kreativität, Humor und Optimismus
4= Sachlichkeit, Disziplin und Fleiß
5=Freigeistigkeit, Abenteuerlust und Fortschritt
6=Fürsorglichkeit, Unterstützung und Empathie
7= Forschung, Fantasie und Analyse
8= Reichtum, Ehrgeiz und Erfolg
9= Mitgefühl, Akzeptanz und Bewusstsein
11= Intuition, Wissen und Ausstrahlung
22= Vertrauen, Mitgefühl und Loyalität
33= Mut, Kommunikation und Verantwortung.

Das ist aber erst der Anfang. Sobald du deine Lebenszahl errechnet hast, kannst du noch tiefer in die Numerologie eintauchen und deine anderen wichtigen Zahlen entdecken um dem Glück auf die Sprünge zu helfen.